Prepaid Tarife für Kinder

Home » Kinder und Jugendliche » Prepaid Tarife für Kinder

Für das erste Handy empfehlen wir einen günstigen Prepaid Tarif (Volle Kostenkontrolle), am besten im D1 oder D2 Netz, damit auch eine optimale Netzqualität und Erreichbarkeit gesichert ist. Möchten Sie das Handy Ihres Kindes per GPS UND Handynetz orten (mehr Informationen hier) benötigen Sie ebenfalls noch eine Internetoption. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Kindertarife vorstellen, die ideal für Sie und Ihr Kind sind.

tarivergarantie2

TARIFVERGLEICH KINDERTARIFE PREPAID




Wir haben zu jedem Netzbetreiber eine passende Prepaidkarte herausgesucht. Für Kindertarife sind vorallem die Erreichbarkeit und ein zuverlässiger Empfang in Notsituationen die wichtigsten Kriterien. Daher empfehlen wir grundsätzlich das Telekom Netz als wohl „bestes Netz“ Deutschlands (Testsieger: Stiftung Warentest, Connect, Computerbild). Da aber auch die anderen Netzanbieter Vodafone ( mit dem D2 Netz) und Telefonica ( E-Plus und O2-Netz) zumindest im Bereich Telefonie über eine ausreichende Netzabdeckung verfügen, können Sie sich ebenfalls bedenkenlos für diese Anbieter entscheiden (z.B. wenn Sie in Ihrem eigenen Tarif eine netzinterne Flat zu einem bestimmten Anbieter haben, bietet sich das an).

Wenn Ihr Kind mit der Simkarte auch öfter telefonieren und nicht nur erreichbar sein soll, empfiehlt sich ein Blick auf unseren Prepaid Tarifvergleich. Dort find Sie immer die aktuell günstigsten Konditionen für Ihren neuen Prepaid Tarif. Ebenfalls ist dort die Basis Prepaid Simkarte um verschiedene Optionen wie Internet- oder Sprachflats erweiterbar.